Mieten kein Pokerspiel

Über die Höhe der Mietzinse geben wir Ihnen gerne Auskunft. Nachstehend unverbindlich die Angaben zu den Nettomietzinsen (Stand 2018, ohne Heiz- und Nebenkosten):
Blumenaustrasse 1 1 1/2-Zimmer-Wohnung Fr. 642.00 bis Fr. 732.00 2 Zimmer-Wohnung Fr. 932.00 bis Fr. 1'022.00
Schwendistrasse 5 2 1/2-Zimmer-Wohnung Fr. 1'015.00 bis Fr. 1'061.00 4 1/2-Zimmer-Wohnung Fr. 1'486.00
 
Für die Mietverhältnisse an der Blumenaustrasse 1 sind die Bestimmungen des Obligationenrechts (OR) massgebend. Nach der Rückzahlung der Grundverbilligungsvorschüsse gemäss Wohnbau- und Eigentumsförderungsgesetz wurde der Vertrag mit dem Bund per 30. Juni 2013 aufgelöst.
Für die meisten Wohnungen an der Schwendistrasse 5 ist dagegen noch bis 1. Juli 2020 das Wohnbau- und Eigentumsförderungsgesetz des Bundes (WEG) massgebend.

Sie mieten also möglicherweise eine Wohnung, die auf Grund des Wohnbau- und Eigentumsförderungsgesetzes des Bundes unterstützt wird. Die Festetzung des Mietzinses solcher Wohnungen erfolgt unabhängig von der Entwicklung der Hypothekarzinssätze und der Teuerung. Langfristig gesehen steigen die Mietzinse solcher Wohnungen im Vergleich zu den übrigen Mietzinsen in der Regel weniger stark. In der Vergangenheit entsprach die Erhöhung etwa dem Anstieg der Lebenshaltungskosten (aus: Informationen für Mieterinnen und Mieter des Bundesamtes für Wohnungswesen). Die Mietzinse dieser Wohnungen werden vom Bund in Mietzinsplänen festgesetzt. Weil die Festsetzung dieses Mietzinses nicht an die mietrechtlichen Bedingungen des Obligationenrechts (OR) gebunden ist, muss die Anpassung nicht mit dem amtlichen Formular mitgeteilt werden. Mieterinnen und Mieter können den Mietzins und die Mietzinsanpassungen beim Bundesamt für Wohnungswesen (BWO), Storchengasse 6, 2540 Grenchen, auf ihre Rechtsgültigkeit überprüfen lassen. Die Prüfung erfolgt kostenlos.

Anfechtungen von Nebenkosten für Abrechnungsperioden, die ab 1. Oktober 2003 enden, werden von der örtlich zuständigen Schlichtungsbehörde nach OR beurteilt.

 

Startseite Wohnbaugenossenschaft Lärchenhügel
Wohnungen zurück zu Wohnungen