Engelburg
zwischen dem Tannenberg und der Sitter als Naherholungsgebiete

Engelburg erreicht man entweder von St. Gallen im Süden, über Waldkirch im Nordwesten oder über Wittenbach im Nordosten.

Der Verkehr von der Stadt St. Gallen führt in der Spisegg über die Sitter (seit 1966 Betonbrücke, daneben die 1779 von Johann Ulrich und Andreas Thaddäus Schefer erbaute gedeckte Holzbrücke). Auf der gut ausgebauten Staatsstrasse fährt das Postauto nach einem dichten Fahrplan bis Engelburg.